Nachbarschafts- und Mehrgenerationenhaus

Unsere beschirmende Hausdame Meret Becker sagt über den Wrangelkiez: „Ein Kiez, den ich vor allem für seine Vielfalt und seine Lässigkeit liebe. Er ist bunt und reich an Kulturen: Und seine Menschen leisten die damit einhergehende soziale und politische Auseinandersetzung Tag für Tag. Das ist eine Leistung und eine Chance gleichermaßen, ein Boden für wunderschöne Blüten.“
Unserer vielfältigen, kreativen, engagierten und manchmal ein wenig wilden Nachbarschaft Raum zu bieten, damit sich die Blüten entfalten und in ein üppiges Blumenmeer verwandeln können, das ist unsere Idee von Nachbarschaftszentrum. Unabhängig von Alter, Geschlecht und kulturellem Hintergrund wünschen wir uns, dass die Kieznachbarn sich in unserem Haus wohlfühlen, sich einbringen können und in den Angeboten des Hauses wiederfinden.