Achim Werner

Sozialpädagoge

Achim, unser einzig festangestellter Mann im Haus, hat mehrere Schwerpunktbereiche für sich entdeckt: Im Winter hat er sich intensiv mit der Zusammenarbeit mit unseren „Banknachbarn“ beschäftigt, für die wir in der kalten Jahreszeit regelmäßig einen Pavillon vor dem Haus aufgebaut haben. Außerdem bereichert er mit seinem Gitarrenspiel und seinem Gesang so manchen Nachmittag mit Eltern-Kind-Singen, widmet sich der Väterarbeit – und hat ein glückliches Händchen für Ordnungssysteme in Kellerräumen, Schlüsselkästen und Übersichtsplänen, was für unser Haus ein großer Glücksfall ist.